WP-Wörgartner
Produktions-GmbH

Werkzeugbau
Wörgartner GmbH

Bahnhofstr. 21
6372 Oberndorf/Tirol
Tel.: +43 (0) 5352/63588-0
Fax: +43 (0) 5352/63588-16
verwaltung@woergartner.com

WÖRGARTNER Metalltechnik bei Berufs-Festival

Am Berufs-Festival der Wirtschaftskammer informiert WÖRGARTNER über die Ausbildung im Haus.

Wörgartner informiert über Ausbildungsbildungsmöglichkeit

Die Berufswahl ist für Jugendliche wohl eine der wichtigsten Entscheidungen, weil sie den Lebensweg nachhaltig beeinflusst und prägt. Oftmals kann die schwierige Frage, welcher Beruf der richtige ist, nicht von vornhinein beantwortet werden, zudem sind - auch den Eltern - das Berufsbild und die Ausbildungsmöglichkeiten nur vage bekannt. Um die Jugendlichen in ihrer Entscheidung zu unterstützen, veranstaltete die Wirtschaftskammer Mitte Mai 2013 gemeinsam mit über 30 heimischen Betrieben das Berufs-Festival, zu dem über 400 Schülerinnen und Schüler gekommen sind.

Einen Tag lang präsentierte Wörgartner das Unternehmen und die vier Lehrberufe, die im Haus ausgebildet werden: MechatronikerIn und MetalltechnikerIn - ein Modul-Lehrberuf mit den Hauptmodulen Maschinenbautechnik, Werkzeugbautechnik und Zerspanungstechnik. Vor Ort erklärten und informierten der Leiter der Lehrlingsausbildung und des Werkzeugbaus Andreas Pletzer sowie Bernhard Döttlinger, Mechatronik-Lehrling im 3. Jahr, über die Anforderungen und Erfolgsaussichten im Betrieb.

Firmenchef Peter Wörgartner, der sich "seine" Lehrlinge immer sehr genau anschaut, suchte am Wörgartner-Stand beim Berufs-Festival ebenfalls das Gespräch mit den Jugendlichen. Laut Statistik der Wirtschaftskammer ist die Ausbildung zum Metalltechnier der beliebteste Lehrberuf bei den Burschen, der übrigens für Mädchen ebenso gut geeignet ist.